Kammgarne

Kammgarn, Wollgarn, Ringgarn (auch Kompaktgarn), das aus Wollkammzügen, Wolle/Chemiefasermischungen oder Konverter-Chemiefaserkammzügen nach dem Kammgarnspinnverfahren (Ringspinnverfahren, ) hergestellt wird. Es ist fest, kompakt, glatt, gleichmäßig, rein und weist eine geringe Haarigekeit auf (wenige kurze Fasern nach dem Kämmen). Kammgarn wird vorwiegend als Zwirn in der Oberbekleidung und in der Flachstrickerei eingesetzt.

Hochwertige Kammgarne sind ein Produkt aus dem umfassenden Lieferprogramm der TVU Garnvertrieb GmbH & Co. KG, einem der größten Garnhändler Europas. Die Qualität der Kammgarne aus dem Haus TVU ist seit Jahren beispiellos.
Die besonders glatten und gleichmäßigen Kammgarne werden von Industriekunden weltweit für die Herstellung von hochwertiger Oberbekleidung oder im Bereich der Heimtextilien zum Beispiel zur Verwendung im Polgarn für Velour geordert.

Die Qualität der Kammgarne ist entscheidend für die Qualität der Endprodukte. Die qualitativ hochwertigen Kammgarne, der TVU werden in qualitätsgeprüften Spinnereien in hoch technisierten Kammgarnspinnverfahren hergestellt.

Beim Kammgarn-Spinnverfahren werden die Fasern mehrmals stufenweise gestreckt. Durch mehrmaliges Doppeln und durch Herauskämmen der kurzen Faseranteile erreicht man besonders glatte und gleichmäßige Kammgarne, die kennzeichnend sind für die exquisite Garnqualität von TVU ist.

 

Kontakt

Sie erreichen uns täglich
von 8.00 - 17.00 Uhr:

Garnvertrieb

+49 (0) 9823 955-100


Textilveredlungsunion

+49 (0) 9823 955-0

News

Buntgemixt November 2016